Blutungen aus der Scheide

Was ist Blutungen aus der Scheide?

Blutungen aus der Scheide blutet das fließt aus der Scheide. Blutungen können in der Vagina, des Gebärmutterhalses oder der Gebärmutter entstehen.

Abnorme oder unerwartete Blutungen aus der Scheide, die außerhalb Ihrer normalen Menstruationszyklus auftreten oder verursacht extreme Symptome während der Periode kann durch eine Vielzahl von anormalen Bedingungen, einschließlich hormonelle Störungen, Infektionen, Komplikationen in der Schwangerschaft, Krebserkrankung, Trauma und bestimmte Medikamente verursacht werden. Allerdings sind viele Ursachen für abnorme Blutungen aus der Scheide, wie vaginale Trockenheit und Dysplasien der Zervix, sehr behandelbar, wenn rechtzeitig erkannt und behandelt werden.

Die Behandlung von Blutungen aus der Scheide ist unterschiedlich und wird auf den einzelnen Fall, die zugrunde liegende Ursache, die Schwere der Symptome, und die etwaige Anwesenheit von Komplikationen zugeschnitten.

Manchmal blutiger Urin, die aufgrund von Blutungen aus dem Harntrakt oder Blut im Stuhl, die aufgrund von Blutungen aus dem Magen-Darmtrakt ist, kann für vaginale Blutungen verwechselt werden. Jede ungeklärten Blutungen sollten von Ihrem Arzt bzw. Ärztin beurteilt werden.

Einige Arten von Blutungen aus der Scheide kann durch schwere und sogar lebensbedrohliche Zustände, wie zum Beispiel eine Eileiterschwangerschaft, Gebärmutterkrebs, oder entzündliche Erkrankungen des Beckens verursacht werden. Ziehen Sie sofort medizinische Versorgung, wenn Sie Blutungen aus der Scheide, die anders als Ihre normale Regelblutung haben. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung von Blutungen aus der Scheide verringert das Risiko von schweren Komplikationen wie Unfruchtbarkeit und metastasierendem Gebärmutterkrebs.

Sofort ärztliche Betreuung , wenn Sie, oder jemand Sie sind mit, schwanger sind und haben vaginale Blutungen oder Bauchschmerzen .

Was sind die verschiedenen Arten von Blutungen aus der Scheide?

Vaginale Blutungen können in den verschiedenen Bezeichnungen, wie zum Beispiel Blutungen aus der Scheide nach beschrieben werden Menopause und Oligomenorrhoe. Die Begriffe angewendet, um Blutungen aus der Scheide gehören:

  • Blutiger Ausfluss

  • Dysfunktionalen Uterusblutungen, ein allgemeiner Begriff für Blutungsstörungen, die nicht von dem Menstruationszyklus verursacht

  • Menorrhagie, ungewöhnlich starke Regelblutungen

  • Menstruationsblutungen, Blutungen aus der Scheide, die auf einer normalen Regelblutung auftritt

  • Oligomenorrhoe, die Monatsblutung, die mehr als 35 Tagen tritt nach der letzten Regelblutung (weniger als 10 Perioden pro Jahr) ist

  • Polymenorrhea, die Monatsblutung, die weniger als 21 Tagen tritt nach der letzten Regelblutung (mehr als 12 Perioden pro Jahr) ist

  • Spotting, das leicht und unregelmäßig ist eine Art von Blutungen aus der Scheide

  • Vaginale Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr

  • Vaginale Blutungen nach den Wechseljahren

  • Vaginale Blutungen während der Schwangerschaft oder Geburt

  • Vaginal Blutung, die sehr starken vaginalen Blutungen ist

Sujets interessants